AWO Chancenpatenschaften

Patenschaftsprogramm

„Menschen stärken Menschen“

 

Vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiiert hat das Patenschaftsprogramm „Menschen stärken Menschen“ im Dezember 2015 begonnen. Der AWO-Kreisverband Altötting sieht dieses Programm als eine Chance zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements und des gesellschaftlichen Zusammenhalts vor Ort. Die Ziele lauten:

  • Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes
  • Verbesserung der Teilhabechancen
  • Nachhaltige Förderung des bürgerlichen Engagements durch Vernetzung, Wissenstransfer und Stärkung der lokalen Engagementslandschaft

 

Die Zielgruppen sind folgende:

  • Geflüchtete Menschen
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch über keinen oder nur einen

niedrigen Bildungsabschluss verfügen und schwierigen individuellen Bedingungen

unterliegen

  • Ältere Menschen

 

Beispiele für Chancenpatenschaften sind:

  • Sport-, Kultur- Ess- bzw. Koch- oder Musik-Patenschaft
  • Kultureller Austausch von Migrationserfahrungen
  • Sprach-Tandems
  • Nachbarschaftshile
  • Hausaufgabenhilfe etc.

 

Wenn Sie sich über das Programm informieren wollen, melden Sie sich bitte bei unserer Programmkoordinatorin Haruna Shigezawa (Adresse: Hillmannstraße 20, 84503 Altötting, email: awo-patenschaften@awo-altoetting.de, Sprechstunde: Montag 9:00-12:00 und Donnerstag 13:00-15:00).